Wie haben wir da gestaunt!

Für unseren letzten Ausflug in diesem Kindergartenjahr haben wir uns was besonderes einfallen lassen. Mit dem Bus ging es nach Gmünd zum „Pankratium“ oder auch das „Haus des Staunens“.
Ein aufregender Vormittag mit vielen Überraschungen für unsere Sinne.
Zuerst durften alle noch am Spielplatz so richtig laufen, toben, klettern, quietschen und genüsslich jausnen.

Dann erwartete man uns bereits im „magischen“ Haus, wie es die Kinder später nannten.
Man führte uns durch dunkle und helle Räume mit viel Klang, Lichtspielen und Erfahrungen die unter die Haut gingen.
DSC02377DSC02394DSC02397DSC02399DSC02403DSC02413DSC02415DSC02420DSC02422DSC02443DSC02450DSC02463DSC02477DSC02485