Tupf, tupf, tupf, was ist denn das?

Tupf, tupf, tupf das macht ja Spaß!
Tupf, tupf, tupf so kann`s nicht bleiben,
tupf, tupf, tupf, wir wollen`s verreiben!

Zuerst verrieben wir die Cremetupfen auf Hände und Füße. Schließlich cremten wir die große Teichfolie ein und ließen die Tupfer verschwinden indem wir über die Fläche rutschten, tanzten, liefen,…
Zwei tolle „Cremerutschen-Tage“ mit einer besonderen Landschaft bereiteten uns großes Vergnügen!